Haftungsausschluss:

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Web Site wurden sorgfältig geprüft und werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Es kann trotzdem keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Im Besonderen gilt dies für Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird.

Alle Angaben können ohne Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Datenschutzmitteilung

Diese Mitteilung beschreibt, wie der Sportklub Vöest (Stahlstraße 31, 4030 Linz) die personenbezogenen Daten seiner Mitglieder verarbeitet.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die persönlich vom Mitglied unterschriebene Beitrittserklärung zum SK Vöest.

1. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden die unter Punkt 2 genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

a) zur Zusendung unserer Druckwerke (zB Sport-Magazin)
b) zur ordnungsgemäßen Durchführung der Vereinsgeschäfte (zB Verwaltung der Mitgliedsbeiträge)
c) zur Anmeldung für Wettbewerbe und Veranstaltungen (Meisterschaften, Ligabewerbe, etc.)

Diese Daten erheben wir aufgrund der Angaben der Beitrittserklärung (physisch und online) zu unserem Sportverein.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist freiwillig. Allerdings können wir weder unsere Sportmagazin oder andere Veranstaltungshinweise zustellen bzw. auch keine Veranstaltungs- und Wettbewerbsanmeldungen durchführen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

2. Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten aufgrund der Beitrittserklärung folgende personenbezogenen Daten ausschließlich mit der Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit. a der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“): [Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Email, Telefonnummer].

Nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-, Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich ist, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.

3.  Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern die personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

4. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

5. Unsere Kontaktdaten Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Sportklub Vöest, Stahlstraße 31, 4030 Linz
Ing. Alfred Hummer, alfred.hummer@voestalpine.com, oder
Silke Ohnmacht, silke.ohnmacht@voestalpine.com