Steel Roller – Rollerclub Oberösterreich – Corona Ausfahrt

Saisonstart 2020; aufgrund Corona/Covid 19 startete die ( gemeinsame) Saison entsprechend verspätet.

Die erste Möglichkeit dazu bot sich daher am Tag der Arbeit, an dem erstmalig wieder einige Leute legal zusammentreffen durften.

Auf Initiative von Markus wurde kurzfristig eine Ausfahrt via Vereinsplaner ausgeschrieben.

Prompt fanden sich 8 Teilnehmer für dieses erste Anrollern des Jahres.

Die Routenführung wurde dieses Mal von Markus übernommen; umso seltsamer war das Gefühl Heli „im Nacken“ zu haben (😊)! Super Streckenauswahl!

Die Route führte über die Scharten „querfeldein“ bis nach Waizenkirchen, dann über das sehr kalte Aschachtal bis zur Bundesstraße, und via Hartkirchen nach Aschach; kurze Rast am Donauufer mit selbst mitgebrachten Getränken…

Die weitere Strecke führte über Landshaag nach St. Martin im Mühlkreis und weiter nach Neufelden, wo wir vom Stausee über das Mühltal nach St. Veit nach Gramastetten fuhren.

Die zweite Rast konnten wir dankenswerterweise am Pöstlingberg auf der Terrasse von Martina mit einer Mega-Aussicht und covidgerechtem Abstand genießen.

Von dort an traten wir die Heimreise an.

Teilnehmer: 8 ( Martina, Silke, Sonja, Heli, Markus, Georg, Gerhard und Klaus W.)

Strecke: ca. 140 km

Zeit: ca. 13:00 bis 18:00 Uhr

  • Steel Roller – Rollerclub Oberösterreich – Corona Ausfahrt
  • Steel Roller – Rollerclub Oberösterreich – Corona Ausfahrt
  • Steel Roller – Rollerclub Oberösterreich – Corona Ausfahrt

25